Tag 14/15 – Kelleraußenwände

01./02.07.2013 – Gestern und heute wurden die ersten beiden Teile des WU-Kellers gegossen. Laut Bauleiter und Sachverständigen wird dies aufgrund der Statik und der Soll-Rissstellen in ingesamt 4 Schritten gemacht. Bei den übergängen wird überall ein Pentaflex Dichtband eingearbeitet, damit die Übergänge auch 100prozentig dicht sind. Auf einem der Bilder ist das schwarze Band ganz gut zu sehen. Bis Donnerstag soll der komplette Keller (außen) gegossen worden sein. Die Innenwände werden dann nächste Woche gemauert und dann kommt auch schon die Decke drauf.